Hintergrund

 

  • Wie alt bist du im Jahr 2035? Wie alt sind deine Kinder, Enkel oder gar Urenkel dann? Was wünschst du dir für dich und für sie? Und vielleicht für alle Bewohner*innen dieses Planeten? Wie wär’s mit sauberer Luft, genügend frischem Wasser, gesunden Nahrungsmitteln, einer erhabenen Natur, sinnvollen Tätigkeit, Herausforderungen ohne Stress, friedlichem Zusammenleben, guten Freundschaften?
  • Klingt utopisch? Wenn wir alles so weiterlaufen lassen wie jetzt, definitiv. Aber Zukunft kommt ja nicht einfach von allein, wir gestalten sie. Mit jeder unserer Entscheidungen und Handlungen, jeden Tag. Und je mehr Menschen sich ähnlich entscheiden und ähnlich handeln, desto stärker wird der jeweilige Pfad in die Zukunft.
  • Auf diese Gestaltungsmacht wollen wir die Menschen in München hinweisen: Wir haben es in der Hand, wie unsere Zukunft wird. Indem wir uns für Umwelt- / Klima­schutz einsetzen, erhöhen wir unsere Chancen auf eine lebenswerte Welt auch im Jahr 2035 und darüber hinaus.
 

Vision

 

  • Anders als die Utopien von Elon Musk und Richard Branson finden wir es auf diesem Planeten zu schön, um den Weltraum als Alternative in Erwägung zu ziehen. Ganz davon abgesehen: nur die Superreichen haben dort vielleicht eine Chance, aber nicht der Rest der Normalsterblichen. Wir müssen schauen, dass unser schöner blauer Planet bewohnbar bleibt.
  • Und darüber wollen wir mit allen Bevölkerungsgruppen Münchens sprechen, auch mit jenen, die bei diesem Thema sonst oft vernachlässigt werden. Wir warten nicht darauf, bis die Klimakrise diese Gruppen irgendwie doch erreicht – wir bringen sie zu ihnen!

Los geht`s

 

  • Die Klimainitiative München ist eines unserer Projekte, bei dem wir von Leocor bereits von Anfang an Klimabewegte aus allen möglichen Organisationen angesprochen haben, das Projekt mitzuentwickeln und aktiv mitzugestalten.
  • Entsprechend wächst das Projekt Zug um Zug…auch die Inhalte unserer website. Deswegen siehst du weiter unten bereits als kleinen “Vorgeschmack” Überschriften, die wir perspektivisch umsetzen wollen, aber noch daran arbeiten.
  • Bereits jetzt kannst du dich aber schon auf den Weg machen, dein Klimawissen zu testen und dir Inspiration über Mitmachaktionen zu holen. Damit du schon einmal anfangen kannst…
  • Vielleicht findest du unser Projekt gleich so mitreissend – was wir sehr hoffen 😉 – und du möchtest bei der Organisation, der Weiterentwicklung, oder als Klimabotschafter*in bei uns mitmachen? Wir freuen uns auf dich!

d

Mach Dich mit uns auf den Weg...

Wir danken unseren Unterstützer*innen

Scroll to Top